Der Kopflose Weg
Eine Methode der Selbst-Erforschung
von Douglas Harding entwickelt
NoFacebook page on Facebook Facebook
Headless Way page on Facebook Facebook
Sign up for our Newsletter Newsletter
Sign up for our Online Course eCourse
Headless on Youtube
Headless on Instagram

Click here for Headless Podcasts
Click here for workshops with Richard Lang


Click here for information on online hangouts
Click here fora free e-course
Click here for our online shop
Click here to get the free Headless iPhone app
Click here for downloadable videos of Douglas Harding
Click here for the Latest News
Click here to Donate









Überlegung 41

Willkommen!

Hände halten


Das nächste Mal, wenn Du die Gelegenheit hast, frage eine Freundin, um für einen Moment mit Dir die Hände zu halten.

Schau auf Deine Hände, wie sie ihre Hände halten.

Da ist eine Grenze zwischen Deinen Händen und ihren.

Aber Deine wie auch ihre Hände sind hier gegeben in diesem einen Bewusstsein - diesem Einen Auge, das weder Deinen noch ihren Namen trägt. Es ist Raum für euch beide.

Dort seid ihr zwei, hier seid ihr eins...

Als diese Person ist dies mein Körper, und als jene Person ist es Dein Körper. Als Bewusstsein sind beide Körper in Mir....


Liebe Grüße,
Richard



(übersetzt von Tom Horn)





Headless on Youtube
Headless on Instagram

Click here for Headless Podcasts
Click here for workshops with Richard Lang


Click here for information on online hangouts
Click here fora free e-course
Click here for our online shop
Click here to get the free Headless iPhone app
Click here for downloadable videos of Douglas Harding
Click here for the Latest News
Click here to Donate