Der Kopflose Weg
Eine Methode der Selbst-Erforschung
von Douglas Harding entwickelt
NoFacebook page on Facebook Facebook
Headless Way page on Facebook Facebook
Sign up for our Newsletter Newsletter
Sign up for our Online Course eCourse
Headless on Youtube
Headless on Instagram

Click here for Headless Podcasts
Click here for workshops with Richard Lang


Click here for information on online hangouts
Click here fora free e-course
Click here for our online shop
Click here to get the free Headless iPhone app
Click here for downloadable videos of Douglas Harding
Click here for the Latest News
Click here to Donate







Überlegung 58

Willkommen!

Den Geist befreien

Das Problem mit dem Geist ist seine angebliche Abstraktion von der Welt, seine angebliche Gefangennahme, seine angebliche Verdichtung in ein atomares Ding hier. Der Geist geht fehl, indem man missversteht, wo er ist und wem er gehört. (1977, Interview mit Douglas Harding, by Richard Lang)

Die Weisen, über Gott meditierend, ihre Gedanken konzentrierend, finden im Maul der Höhle, tiefer in der Höhle, dieses Selbst, jenes uralte Selbst, schwer vorzustellen, noch schwieriger zu verstehen, über Freude und Leid hinausgehend. (Katha Upanishad)

Wo der Geist des Herrn ist, dort ist Freiheit. (St. Paul)

(übersetzt von Tom Horn)


Headless on Youtube
Headless on Instagram

Click here for Headless Podcasts
Click here for workshops with Richard Lang


Click here for information on online hangouts
Click here fora free e-course
Click here for our online shop
Click here to get the free Headless iPhone app
Click here for downloadable videos of Douglas Harding
Click here for the Latest News
Click here to Donate