Der Kopflose Weg
Eine Methode der Selbst-Erforschung
von Douglas Harding entwickelt
NoFacebook page on Facebook Facebook
Headless Way page on Facebook Facebook
Sign up for our Newsletter Newsletter
Sign up for our Online Course eCourse
Headless on Youtube
Headless on Instagram

Click here for Headless Podcasts
Click here for workshops with Richard Lang


Click here for information on online hangouts
Click here fora free e-course
Click here for our online shop
Click here to get the free Headless iPhone app
Click here for downloadable videos of Douglas Harding
Click here for the Latest News
Click here to Donate







Überlegung 70

Perfekt von Anfang an

Ungefähr um 1980 herum schrieb Douglas Harding einen Artikel für ein neues Magazin names Aware (Bewusst). Ich glaube nicht, dass der Titel ein Knüller war, aber auf der Vorderseite war ein Foto von Douglas' Youniverse Model, das ein brillantes drei-dimensionales Modell dessen war, wie du aus verschiedenen Distanzen betrachtet aussiehst. Ja, nicht nur wie du aussiehst, was dem vielschichtigen Blick in dich hinein entspricht, von weit außerhalb bis so nahe, wie dir jemand kommen kann - der Blick, den andere auf dich haben - sondern auch, was du für dich selbst bist, was dem vielschichtigen Blick aus deinem leeren Zentrum in die Welt hinein entspricht - jenseits deines menschlichen Körpers, jenseits deines sozialen Körpers, jenseits deines planetarischen Körpers, jenseits deines galaktischen Körpers.... Der Eigentümer des Magazins hatte einen Stand auf einer New-Age-Messe in London, und ich ging mit Douglas, um den Stand zu besetzen und vielleicht ein paar Youniverse Modelle zu verkaufen. Ich glaube, wir haben einen oder zwei verkauft! (Bald gibt es wieder Neue!).

Wie auch immer, Douglas' Artikel hieß, ganz gemäß dem Titel des Magazins "Darüber bewusst zu sein"
<http://www.headless.org/articles/on-being-aware.htm. Hier ist ein Kommentar, den Douglas in dem Artikel über die weitergehende Praxis der Kopflosigkeit macht:

"Zu sehen, was du wirklich bist, ist vielleicht die leichteste Sache der Welt und gleichzeitig die schwierigste - anfangs. Normalerweise dauert es Monate, Jahre und Jahrzehnte, nach Hause zu kommen, zu dem Punkt, den man inne hat (oder besser: nicht inne hat - die Welt tut das), bevor man den Kniff lernt, wie man zentriert lebt, wie man zu Hause bleibt, wie man aus seinem Raum heraus lebt, nicht aus seinem Gesicht heraus. Nichtsdestotrotz, jetzt weißt du, wie du dort hin kommst, jetzt kannst du dein Zuhause besuchen, wann immer du willst, und wie immer du gerade drauf bist. Und einmal über die Schwelle, bist du vollkommen zu Hause: hier kann dir kein Fehltritt passieren. Die Praxis macht das hier nicht perfekt, es ist perfekt von Anfang an. Du kannst deine Gesichtslosigkeit nicht nur halb sehen, oder sie nur zur Hälfte sehen. Es gibt keine Grade der Erleuchtung: es ist alles oder nichts. Das ist das Grandiose am Sehen. Jedes mal wenn du es machst, machst du es perfekt. Was für eine Erleichterung! Du kannst es nicht falsch machen. Und wenn du meinst, dass du deine wahre Natur übersiehst, dann weißt du ganz genau, wo du sie finden kannst.

Im Bewusstsein gesichtslos zu sein siehst du, dass du keine Grenzen hast, klar wie reines Wasser bist, leer wie Raum - und doch ist diese Leere voll von deiner Sicht nach Außen, von allem, was geschieht.

Du kannst das bemerken, wo immer du bist. Teste es heute. Im Supermarkt, zu Hause, bei der Arbeit - siehe, dass du Raum für jeden und alles bist. Dies ist so zugänglich - sieh einfach nach deinem Gesicht! Was könnte einfacher als das sein? Und doch führt es zu der Tiefe, die die Quelle aller Dinge ist.

Verpasse nicht die Tiefe, aus der du schaust, die Tiefe, die du bist. Obwohl es nach nichts aussieht, ist es die größte Ressource, die du hast. Lebe aus dieser Leere und du wirst gut leben.

Du kannst es nicht falsch machen.

Liebe Grüße,
Richard



(übersetzt von Tom Horn)


Headless on Youtube
Headless on Instagram

Click here for Headless Podcasts
Click here for workshops with Richard Lang


Click here for information on online hangouts
Click here fora free e-course
Click here for our online shop
Click here to get the free Headless iPhone app
Click here for downloadable videos of Douglas Harding
Click here for the Latest News
Click here to Donate